ANTROPICAL 2018: “Kolla Festival als Mikrokosmos”

Antropical ist eine forschungsbasierte künstlerische Residenz die 2016 gegründet wurde. Antropical hat bisher zwei erfolgreiche Residenzen im Rahmen des Kolla Festivals lanciert. Unsere neueste Ausgabe für dieses Jahr 2018 wird das Thema des Mikrokosmos in Bezug auf das Makrokosmos behandeln. Das Kolla Festival wird als geschützter Spielplatz, in dem Menschen ohne den Konkurrenzdruck der Gesellschaft  experimentieren, interagieren und schaffen können.

Das Konzept von Antropical ist eine sich aufbauende, weiterentwickelnde Forschungspraxis.

Jedes Jahr wird ein Thema behandelt das sich aus einer natürlichen Antwort auf die vergangenen Themen und sich daraus ergebenden Fragestellungen erschliesst. Unsere bestehende Grundüberzeugung, ist, Kunst innerhalb eines Festivals zugänglich zu machen, und wir freuen uns dieses Jahr mit neuen Künstler*Innen, Kunstpraxen und Theoretiker*Innen dies weiterzuführen.

Um unserem Konzept gerecht zu werden, haben wir  dieses Jahr das "Ambassador" - Programm eingeführt. Zwei Teilnehmer*Innen der vergangenen Jahre wird ermöglicht die Lücke zwischen dem Thema und den neuen Teilnehmer*Innen zu überbrücken und diese Forschung zu vertiefen. Unsere Residenz strebt nach einem sich weiterentwickelnden Forschungsverlauf, sowie nach einer Fortführung der Reflexion über das Experimentieren, indem das Element des Zufalls bei der Entwicklung und mit anderen Menschen "spielen" können eine wichtige Rolle spielt. In diesem Sinne betrachten wir das Kolla Festival als einen Ort, an dem Antropical-Teilnehmer*Innen vor Ort Recherchearbeit betreiben indem sie erforschen wie sie mit den Festival Besucher*Innen durch ihre künstlerische Praxis in Kontakt treten.

 

All participants must be fluent in english.
 

 

02 August 2018 - 22 August 2018

Während der Residenz wird es ein öffentliches Programm geben.

Jeder Mensch ist willkommen. Das heisst, auch nicht -offizielle TeilnehmerInnen können gerne an unseren öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen oder auch spontan vorbeischauen.

Bist du daran interessiert dich für unsere Residenz zu bewerben? Dann besuche unsere Bewerbungsseite für weitere Informationen. Die Bewerbungsformulare werden in Kürze online gestellt. Die Bewerbungen sind vom 15. März bis 26. April geöffnet.

Die Künstler*Innen_____________________________